Thursday, December 22, 2005

Close to Christmas

Only two days left......

I'm at home since Monday, because I've caught a bad bad cold. No way of thinking to work this week. But it's getting better now, hopefully at Christmas I will be okay.

What's happening at the moment?

  • Wrapping Christmas presents
  • Creating of Christmas calendars of Emma for our parents
  • Sending Christmas letters (with a little poem, I will publish it here)
  • Catrin wil arrive from Canada today
  • My sister arrived with her three boys at my parents
  • My older brother will arrive nowhere :-)
  • Driving home for Christmas on Saturday to Tina's parents first, then afterwards to my parents
  • Hoping not to get too fat with bratwurst, goose, meatloaf etc. etc.; especially because I'm not able to do sports at the moment
I'm will have a list of the best CDs of 2005 coming soon here.
Maybe some highlights of my first blogging year. It was fun for me. Stay tuned.

Here comes the Christmas poem. It's German naturally:

Was ist in diesem Jahr passiert?
Die Russen sind nicht einmarschiert.
Emma kam in unser Leben
verursachte ein schweres Beben.

Lebensläufe umgeschrieben,
nichts ist wie zuvor geblieben.
Doch es wuchs mit ihr, Stein um Stein
ein neuer Sinn in unsrem Sein.

Wir haben ja so oft gewacht,
Augenringe - nicht zu messen.
Hat sie dann nur kurz gelacht
war schon der Rest vergessen,

Die Frau strebte der Arbeit zu,
war zuhause nicht zu halten.
Für Emma und das ist der Clou,
kam die Nachbarin zum Walten.

Ersten Hochzeitstag begangen
auf der Reise zur rauen See.
Keine Krabbe biss in den Zeh,
hat auch nicht daran gehangen.

Dem Wachsen sah man förmlich zu,
dreiundsiebzig Zentimeter.
Lässt uns schon wieder keine Ruh,
der kleine Mensch, nun steht er.

Die Eltern auch ein bisschen weiser,
der eigne Schritt ein wenig leiser.
Wollen wir die Zukunft meistern
soll das Glück den Weg uns kleistern.

4 Comments:

Blogger Kathy said...

Was für ein schönes Gedicht. Wirklich sehr schön. Da werden sich aber alle sehr freuen.

mei und was für ein süßer Spatz, eure kleine Emma. Ganz zuckersüß! Das wird bestimmt ein aufregendes Weihnachtsfest für euch werden, nicht wahr?

Ich wünsche es euch auf jeden Fall. Fröhliche Weihnachten, erholsame und friedliche Feiertage und hoffentlich nicht zu viel Gewichtszunahme ;D oh ja, same procedure...

8:08 PM  
Anonymous Anonymous said...

Merry Christmas in advance! Do enjoy the holidays!

amiableaugust

7:37 AM  
Blogger PIE! said...

Merry Christmas!

6:28 AM  
Blogger Jayred said...

Lots of things on your plate -- and on mine, too. :-) Still doing the laundry right now and we haven't done our grocery shopping yet! I'm internally panicking.

Anyway, happy holidays from Switzerland!

11:06 AM  

Post a Comment

<< Home

For Dirk Fans like me